Sonntag, 12. Juni 2011

Neue Webseite online

Meine alte Webseite www.kinky-san.com ist jetzt zu einem neuen Provider (Jimdo) umgezogen. Nachdem mein alter einfach den Geschäftsbetrieb einstellte und sich sowieso als sehr unmodern und kommunikationsunfreudig erwiesen hatte.

Ich hatte 14 Tage Zeit um umzuziehen.
So kam jetzt mal wieder etwas von Außen und ich wurde ins Handeln geschoben. Danke dafür. Auch habe ich gleich noch ein paar Domains löschen lassen. Wozu die alle haben und bezahlen...?

Beim neuen habe ich jetzt so ein umfangreiches Baukastensystem, womit ich innerhalb von einem Tagen ( 8 Stunden) die Webseite aufbauen konnte. Das passierte am Vatertag. Ich war ja auch etwas im Zugzwang. Die alte Seite war liebevoll mit Flash gebastelt und alles was da zu ändern war, ging nicht online sonder ich hatte immer die Dateien zu gestalten und hochzuladen.

Zudem fehlten mir da einige Programmiererkenntnisse, einiges bekam ich nicht hin.
Und es ist eine (Frei-) Zeitfrage. Und ich wollte fürs designen  nicht mehr so viel Zeit aufwenden wie früher.
Auch habe ich auf meinem neueren Mac kein Flash mehr. Die Investition von sicher 700 Euro ist mir zudem heute woanders besser angebracht.

....Die neue Seite kann ich jetzt sozusagen von überall auf der Welt pflegen. Klasse.

Im Augenblick ist sie vom Text her noch in einfachem englisch. Es kann sein das das so bleibt. Da habe ich mich noch nicht entschieden. Soviel möchte ich sowieso da nicht zu meinen Arbeiten sagen. Jeder wird sich seinen Teil denken. Und jeder ein wenig anderes. Das ist gut so.

Bilder werde ich noch mehr einpflegen. Das ist sehr einfach und geht schnell. Auch werde ich sie noch weiter ausbauen und füttern. So Step by Step..


Da ich in ein paar Tagen in der Türkei auf einem Artcamp bin, war es mir zudem wichtig das alles bis dahin steht. Und dort sind Künstler aus gut 16 Ländern. Und nur 2 Deutsche. Drum auch zuerst eine EN Version.

So bin ich jetzt äußerst erleichtert wieder ein Zuhause zu haben für die Kunst - neben Facebook und diesem Blog.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen