Sonntag, 18. Dezember 2011

Kung Fu für Kati

hier entsteht das Kung Fu Bild für Kati Bieselt. Auf das Sie schon ein paar Wochen wartet. Kati entwirft schlichte und moderne Alltagskleidung für Kampfkünstler und solche die die Klamotten einfach cool und bequem finden. SHAOLIN BY LEOB Zudem sind diese bestens für meine frische Altbauwohnung geeignet.
Tja, und ich habe da eben solche Bilder in mir.

Nun lag auf der Hand das da zwischen uns sich mal wieder was zusammenbraut. Ich bekam ein Foto als Vorlage wo ich bitte schön was daraus machen sollte. Egal was... nur nicht zu bunt.

Das Bild ist zu Taiko Trommel Musik von Nils Tannert entstanden die ich wohl nicht zufällig an dem Abend gestern wieder entdeckt habe. So haben die Trommeln erst mal viel Energie in die ganze Mixtur gebracht. Was man auch gerade am Anfang sieht. Bin gleich an dem Chi Ort gelandet und ließ "ES" kommen und sich drehen. Unbewußt. Heute sehe ich das klarer.

Nachdem ich mal wieder die Zeit vergessen habe beim Tun, es sehr spät wurde, und auch etwas kälter am Boden war - bin ich nun recht verschnupft und lege eine Pause ein. Für das Finish werde ich dann ruhigere Musik wählen... damit von dieser Qualität auch noch was einfließt.











 ca. 84 x 104 cm
Acryl auf Bugra Büttenpapier


Jetzt habe ich das Bild vom Boden an die Wand geholt um noch mal einen anderen Überblick zu haben. Und kann ich es korrigieren und verändern.
Demnächst dann.... Kati hat viele Gesichter...









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen